18. Nov. 2019 | Volkshaus Wörgl

Vortragender: Hans Lutsch, Arge Stadttauben Salzburg „Wir arbeiten nicht gegen die Tauben, sondern tierartgerecht an einer nachhaltigen Lösung. Die ethische Lehre, das Leben zu schützen, und ein modernes tierartgerechtes Modell, überzeugen in ihren Prinzipien mehr, als die Methoden der Bekämpfung. … Weiterlesen

Verkehrsberuhigung in Wörgl

Eines der Kernthemen unserer politischen Tätigkeit ist und war der Verkehr in Wörgl. Zahlreiche Anträge, die wir seit dem Jahr 2004 zu diesem Fachgebiet eingereicht haben, stellen dies eindrucksvoll unter Beweis. Unter anderem haben wir die Vision einer Verkehrsberuhigung auf … Weiterlesen

Verwirrspiel um Wörgler Fußgängerzone

Kommt sie, oder kommt sie nicht, die Fußgängerzone? Wie wird sie aussehen? Was wird sich ändern? Alle diese Fragen bleiben zur Zeit unbeantwortet und verstärken die ohnehin schon vorherrschende allgemeine Verunsicherung in Sachen FUZO weiter. Einmal heißt es die Fußgängerzone … Weiterlesen

Antrag: Schutzweg in der Johann-Federer-Straße

In den letzten Jahren hat sich im Kreuzungsbereich Johann-Federer-Straße/Michael-Unterguggenberger-Straße eine starke Zunahme der Querung durch Fußgänger und Radfahrer einerseits und andererseits ein erhöhtes PKW-Aufkommen entwickelt. Daher erachten es die Wörgler Grünen als wichtig, in diesem Kreuzungsbereich zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer … Weiterlesen

Antrag: Mehrweg-Geschirr bei Wörgler Veranstaltungen

Im Zeichen von Klimawandel, immer größer werdender Müllberge und begrenzter Ressourcen sollte die Stadtgemeinde Wörgl als Mitglied des Klimabündnisses, als familienfreundliche Stadt, als Fair Trade Gemeinde und Energiemetropole ein Vorbild und Vorreiter, nicht nur für die BürgerInnen von Wörgl sondern … Weiterlesen

Auto- oder Menschenstadt?

In Wörgl stehen in nächster Zukunft wieder größere Bauprojekte an, die entscheidend für die Zukunft der Stadt sein werden und über deren architektonischer Ausformulierung man schon sehr gespannt sein darf. Trotz einiger großer Bauvorhaben, die ohne Architekturwettbewerb durchgeführt wurden und … Weiterlesen

Allein in Wörgl 174.000 Kilo Plastikmüll entsorgt

… und das in nur einem Jahr! Wer hat sie noch nicht gesehen, die Bilder, die eine Meeresschildkröte zeigen, der ein im Nasenloch festgewachsener Trinkhalm blutig rausgerissen wird. Oder die des verendeten Wals, dem bei seiner Obduktion 29 kg Plastikmüll … Weiterlesen

Pflanztipps für’s Frühjahr

Ab Jahresbeginn: Vorziehen z.B. von Salaten, Radieschen etc. an der Fensterbank. Ab März: Pflänzchen ins Glashaus 3. Märzwoche: Vorziehen von Physalis, Paprikasorten, danach Tomaten und Blumen an der Fensterbank oder in einem beheizten Frühbeet. Nach den Eisheiligen können Sie auch … Weiterlesen

Frühling!

Zeit für den Frühjahrsputz! Zeit etwas Neues auszuprobieren: Statt Chemie eignen sich Hausmittel wie Essigessenz und Zitronensäure nach wie vor bestens. Außerdem kann auf die mittlerweile riesige Auswahl an Naturputzmitteln zurück gegriffen werden. Platz schaffen! Alte Klamotten wegwerfen? Wer geschickt mit … Weiterlesen

Budget-Voranschlag 2019 – fehlende Transparenz!

Prinzipiell ist ein Großteil des Haushaltsvoranschlag ja richtig und genauso so zu machen, weil es ja nichts anderes ist, als die Erledigung der Hausaufgaben. Aber, wie jedes Jahr, finden sich auch eine Reihe von Budgetposten im Voranschlag denen wir so … Weiterlesen

1 2 3 4 20