Antrag Verkehrskonzept

eingetragen in: Unsere Anträge | 0

Wir beantragen die Ausarbeitung eines ganzheitlichen und überregionalen Verkehrskonzepts.

Begründung:

Die grüne Gemeinderatsfraktion befürchtet angesichts des wachsenden Stauchaos einen erheblichen Imageverlust der Stadt Wörgl. Die Attraktivitätssteigerung Wörgls kann nicht losgelöst vom damit anfallenden Verkehrsvolumen verfolgt werden. Ohne entsprechende Infrastruktur wird der Einkaufsverkehr zum Albtraum für alle Beteiligten. Eine Einkaufsmetropole ohne Fortbewegungsmöglichkeit ist ein Widerspruch in sich. Die ständige Expansion macht die Räume für Lösungen zusätzlich enger. Die grüne Fraktion ist der Meinung, dass es unverantwortlich ist, vor diesen Tatsachen die Augen zu verschließen. Stattdessen ist es an der Zeit, die Verkehrsfrage ganzheitlich und überregional zu bewältigen unter der Prämisse des Erhalts bzw. der Steigerung der Lebensqualität aller Wörgler. Der Gemeinderat ist gefordert, alle Handlungsmöglichkeiten zügig auszuschöpfen.

 

Schreibe einen Kommentar