Dringlichkeitsantrag: Stadtwerke Wörgl GmbH

eingetragen in: Unsere Anträge | 0

Dringlichkeitsantrag:

Der Gemeinderat der Stadt Wörgl möge beschließen:

Der Gesellschaftsvertrag der Stadtwerke Wörgl GmbH wird in § 6, 1. Satz, dieses Vertrages insofern abgeändert, als die Gesellschaft einen Aufsichtsrat hat, der aus acht Mitgliedern besteht.
Der weitere Text dieser Vertragsbestimmung soll unverändert in Geltung bleiben.

Begründung:

Mit der Änderung des Gesellschaftsvertrages der Stadtwerke Wörgl GmbH soll die rechtliche und gesetzliche Grundlage geschaffen werden, dass die bisher nicht im Aufsichtsrat der Stadtwerke Wörgl GmbH mit Sitz und Stimme vertretenen Fraktionen des Wörgler Gemeinderates, sohin die Freiheitliche Wörgler Liste, das Unabhängige Forum Wörgl sowie die Wörgler Grünen, durch Bestellung und Entsendung durch die entsendungsberechtigten Fraktionen vertreten sind.

12GR 16/06/05 Antrag1

Schreibe einen Kommentar