Antrag: Daten über Grenzwerte der Schadstoffemissionen

eingetragen in: Unsere Anträge

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Daten über Grenzwerte der Schadstoffemissionen des Spanplattenwerkes Egger in Wörgl bei der Gewerbebehörde der Bezirkshauptmannschaft Kufstein sowie bei der Werksleitung der Firma Egger einzufordern.

 

Begründung:

Häufige, vor allem während der Wintermonate vorkommende Überschreitungen der Feinstaub-Grenzwerte sowie die Ausweisung der Region als Luftsanierungsgebiet und häufige Anrainerbeschwerden über den Schadstoffausstoß der Firma Egger, machen es dringend notwendig, die sichtbare Luftverschmutzung (blue haze) auch auf ihre gesundheitsgefährdende Wirkung hin zu überprüfen und gegebenenfalls die Firmenleitung des Spanplattenwerkes Egger aufzufordern, ihre emissionsmindernden Maßnahmen dem aktuellen Stand der Technik anzupassen.

Schreibe einen Kommentar