Antrag: Fußgänger-Übergang – Innsbrucker Straße

eingetragen in: Unsere Anträge

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Errichtung eines gesicherten FußgängerInnen-überganges (Zebrastreifen) an der Innsbrucker Bundesstraße, im Bereich zwischen Obi-Baumarkt und Interspar-Parkplatz.

Begründung:

Zwischen den beiden oben genannten Einkaufszentren überqueren häufig FußgängerInnen die Bundesstraße. Da bislang keinerlei Sicherungsmaßnahmen zum Schutze der querenden, nichtmotorisierten VerkehrsteilnehmerInnen getroffen wurden, ist die Errichtung eines Zebrastreifens dringend erforderlich.

Schreibe einen Kommentar