Wirtschaftsförderung – Erlass von Erschließungskosten

eingetragen in: Unsere Anträge

Der Gemeinderat möge beschließen die ausschließlich im Stadtrat erfolgte Zusage der Wirtschaftsförderung bzw. des Erlasses von Erschließungskosten im Zusammenhang mit der Standortverlegung der Tirol Milch nach Wörgl dem Gemeinderat zwecks einer Beschlussfassung vorzulegen.

B e g r ü n d u n g

Der Stadtrat war weder hinsichtlich der Zusage von Wirtschaftsförderung im Betrag von

Euro 375.000,00 noch hinsichtlich eines Erlasses von Erschließungsgebühren im Betrag von Euro 178.000,00 zuständig bzw. auf der Grundlage der Geschäftsordnung der Stadtgemeinde Wörgl bzw. der Tiroler Gemeindeordnung zur Entscheidung ermächtigt.

Schreibe einen Kommentar