Antrag: Radfahrstreifen City-Center

eingetragen in: Unsere Anträge

Der Gemeinderat möge beschließen:
Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit soll die Fahrbahnoberfläche des bestehenden Radfahrstreifens in der Bahnhofstraße vor dem „City-Center“ erneuert werden. Das derzeit verlegte Kopfsteinpflaster soll durch eine Asphaltdecke ersetzt werden.

Begründung:

Durch die holprige Oberfläche des Radfahrstreifens in diesem Bereich, ist ein sicheres Passieren der unteren Bahnhofstraße nicht gewährleistet. Speziell vor dem „City-Center“, wo viele Passanten queren und Fahrzeuge entlang fahren, sind RadfahrerInnen häufig gefährdet.

Schreibe einen Kommentar