Machbarkeitsstudie: Geothermie

eingetragen in: Unsere Anträge

Der Gemeinderat möge beschließen,

eine Machbarkeitsstudie zur Erschließung von Geothermieenergie und deren Nutzung für ein Wörgler Fernheiznetz in Auftrag zu geben.

Begründung

Ein positives Ergebnis der Machbarkeitsstudie vorausgesetzt,könnte Geothermie die Stadt Wörgl einen riesigen Schritt in Richtung Energieautarkie und somit weg von fossilen Brennstoffen bringen.

Wichtigste Vorteile von Geothermie:

• Energieversorgung aus der eigenen Gemeinde

• Emissionsfrei

• Unabhängig von Erdöl und Erdgas

• Stabile Energiepreise

• Versorgungssicherheit

• Platzsparende Wärmetauscher

• Kein Vorratslager wie bei Pellets- Hackschnitzel-oder Ölheizung.

• Konkurrenzfähige und stabile Preise

Schreibe einen Kommentar