Antrag: Polylog

eingetragen in: Unsere Anträge

Die Wörgler Grünen sowie die Bürgermeisterliste Arno Abler stellen den gemeinsamen Antrag an den Kulturausschuss der Stadtgemeinde Wörgl, dem Gemeinderat zu empfehlen das Kunstwerk Polylog zu erhalten, instandzusetzen und wiederum in Betrieb zu nehmen.

Begründung:

Zum einen handelt es sich beim Polylog um ein erhaltenswertes Kunstobjekt, zum anderen soll nunmehr in unmittelbarer Nähe die „Galerie am Polylog“ eröffnet werden, was wiederum voraussetzt, dass das Kunstwerk Polylog erhalten bleibt.

Schreibe einen Kommentar