Antrag: U-Ausschuss WIG

eingetragen in: Unsere Anträge

Der Gemeinderat der Stadt Wörgl möge beschließen,

gemäß §24 Abs. 1 lit.b TGO für die Nachprüfung aller Bauvorhaben mit Auftraggeber „Wörgler Infrastruktur GmbH“ und der Tätigkeit der verantwortlichen Vertreter der Stadtgemeinde Wörgl in dieser Gesellschaft einen nicht ständigen Ausschuss einzusetzen. Dem Ausschuss sollen VertreterInnen aller Gemeinderatsfraktionen angehören.

Begründung:

Angesichts der Tatsache, dass es trotz mehrerer Gutachten in Sachen WIG immer noch offene Fragen zu diversen Geldflüssen bei der Teilerichtung der Nordtangente und zu den bereits durchgeführten Bautätigkeiten gibt, hält es der Antragsteller für dringend nötig einen Ausschuss zur Nachprüfung der liquidierten „Wörgler Infrastruktur GmbH“ einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar