Antrag: Aufsichtsratsprotokolle

eingetragen in: Unsere Anträge

Der Gemeinderat der Stadt Wörgl möge beschließen, dass nachfolgende Tochtunternehmen

– Stadtwerke Wörgl GmbH
– Stadtmarketing Wörgl GmbH
– GZW Errichtungs GmbH
– Stadtgemeinde Wörgl Vermögensverwaltungs KG
– Wörgler Wasserwelt GmbH
– Wörgler Wasserwelt GmbH & Co KG
– Kraftwerk Kelchsau Ehreit GmbH
– Kraftwerk Wörgl GmbH
– Fernwärme Wörgl GmbH
– sowie das Komma Veranstaltungszentrum

und alle Vereine und Institutionen die Zuwendungen von mehr als €30.000,- pro Jahr von der Stadtgemeinde Wörgl beziehen,
jährlich einen Vorhabens und Tätigkeitsbericht sowie einen Jahresabschluss und Jahresabschlussbericht an die Mitglieder des Gemeinderates übermitteln müssen.
Weiters möge der Gemeinderat beschließen, dass Tochterunternehmen mit Aufsichtsrat, Tagesordnungen von Aufsichtsratssitzungen sowie Protokolle von Aufsichtsratssitzungen den Mitgliedern des Gemeinderates  automatisch zuzustellen haben.

Begründung

damit für alle Gemeinderätinnen und Gemeinderäte größtmögliche Information und Transparenz bezüglich aller Finanzgebaren der Stadt Wörgl besteht ist es unumgänglich obigen Antrag zu beschließen.

Schreibe einen Kommentar