Kauf ein daheim

eingetragen in: Allgemein

Warum der Kauf regionaler Produkte der heimischen Wirtschaft hilft.

Regionalität gewinnt als Gegenbewegung zu uferloser Globalisierung in vielfacher Hinsicht an Bedeutung. Sie bietet Lösungen für Herausforderungen, vor die uns der Klimawandel stellt. Und das geht über unser Kaufverhalten weit hinaus, es betrifft die Energieversorgung aus regional erneuerbaren Rohrstoffen ebenso wie die Beteiligungskultur und Lebensgestaltung. 

Wörgl hat in punkto Regionalität mit dem historischen Wörgler Freigeld ein Alleinstellungsmerkmal mit Leuchtturm-Charakter. Die weltweit bekannte wirtschaftliche Selbsthilfe-Aktion des damaligen Bürgermeisters Michael Unterguggenberger ist heute noch Vorbild für viele Regionalwährungen, die regionale Wertschöpfung ankurbeln, Kaufkraft binden und Spekulation und Kapitalabfluss verhindern.

Und Wörgl könnte aus diesem historischen Schatz viel mehr machen! Nachdem das Wörgler Freigeld mit dem mehrfach ausgezeichneten TV-Spielfilm „Das Wunder von Wörgl“ – nach der Romy folgte der Fernsehpreis der Österreichischen Erwachsenenbildung und jüngst der 2. Preis beim europäischen Rundfunkpreis Prix Europa – erneut international im Rampenlicht steht, sind viele Blicke auf uns gerichtet: Was macht Wörgl aus seiner Tradition?

Das Unterguggenberger Institut bemüht sich seit seiner Gründung 2003, das Wörgler Freigeld ins Bewusstsein zu holen – mit Dokumentation, Veranstaltungen, Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit – und gab den Anstoß zu Initiativen wie I-Motion oder die Entwicklung der Wörgler Sonnenscheine. Jetzt wurde im Rahmen der Euregio Inntal ein Interreg-Projekt für den Aufbau der Zusammenarbeit mit der Chiemgauer Regionalwährung zur Schaffung eines grenzüberschreitenden Kompetenzzentrums für Währungsdesign gestartet. Mit dem Ziel, auch eine dauerhafte Bildungseinrichtung in Wörgl zu schaffen.

Auf dem weihnachtlichen Wunschzettel der Wörgler Grünen steht die finanzielle Unterstützung aller Initiativen, die dem Wörgler Freigeld als kulturelles und wirtschaftsgeschichtliches Alleinstellungsmerkmal mehr Leuchtkraft verleihen – mit Bildungseinrichtung, multimedialer moderner Präsentation im Heimatmuseum oder Erinnerungskultur im öffentlichen Raum unter Einbeziehung von Denkmal und Freigeld-Rundweg. 

Die Wörgler Grünen