Antrag: Permanenter Zugang zu Grün- und Strauchschnitt beim Recyclinghof

Der Gemeinderat der Stadt Wörgl möge beschließen,

 dass beim Recyclinghof Wörgl bauliche Maßnahmen ergriffen werden, um den Wörgler:innen einen permanenten Zugang zu der Entsorgungsfläche „Grün- und Strauchschnitt“ zu ermöglichen.

Begründung:

 Diese bauliche Maßnahme, die auch in anderen Orten im Bezirk bei den Abfallwirtschaftshöfen vorzufinden ist, trägt ohne zusätzliche Fixkosten zu einer Erhöhung des Bürgerservice der Gemeinde bei. Durch die Ausdehnung der Öffnungszeiten für diesen speziellen Teil des Recyclinghofs ergibt sich auch eine Entlastung von Spitzenaufkommen im gesamten Areal.

Die Antragstellerin ersucht gem. § 48 Abs. 4 TGO um Beiziehung bei der Vorberatung des Antrages.

 Wörgler Grüne | Dipl.-Hdl. Iris Kahn und Mag. Özlem Harmanci