Fußgänger:Innen Verkehrsteilnehmer 2. Klasse

Wer hat sie nicht schon mal eingeatmet, die frische Talluft an einem Freitag Nachmittag an der M4-Kreuzung?  Dazu hat man, wenn es nach den Wörgler Entscheidungsträger*innen geht, gerade an der dortigen Kreuzung auch ausreichend Zeit. Es kommt nämlich gar nicht … Weiterlesen

Wave und das Ende von Bade- und Saunafreuden

Realistisch betrachtet wird es in Wörgl, nachdem der erste Bagger im WAVE aufgefahren sein wird, mindestens fünf Jahre kein Freibad und keine Sauna geben. Babyschwimmkurse, Schulschwimmen, SeniorInnen Schwimmen sowie jeglicher weiterer Schwimmsport wird Geschichte sein. Auch werden wir einen Bestandswert … Weiterlesen

War der Verkauf der alten Musikschule widerrechtlich?

Beim Verkauf der alten Musikschule gab es mehrere Falschdarstellungen und ein insgesamt äußerst intransparentes Vorgehen von Seiten der Stadtführung. So wurde der Gemeinderatsbeschluss vom 5. November 2020 zum Verkauf der Liegenschaft eigenmächtig von „Verkauf mit Fruchtgenuss für die Stadtgemeinde“ in … Weiterlesen

Die Wörgler FußgängerInnenzone

Es wird zwar zunächst nur der nördliche Teil vom Bahnhof bis zur Fritz-Atzl-Straße vom motorisierten Verkehr befreit, doch das ist ein Anfang.  Ein Anfang, der endlich Räume für FußgängerInnen und nicht-motorisierte VerkehrsteilnehmerInnen schafft, der uns aufatmen und die AnrainerInnen ruhiger … Weiterlesen

Pflichtschulzentrum: Wo bleibt die Verkehrsberuhigung?

Die Verkehrsberuhigung beim Pflichtschulzentrum lässt weiter auf sich warten.  Seit Jahrzehnten ist das Verkehrschaos rund um das Pflichtschulzentrum ein bekannter und unzumutbarer Zustand. Bereits 2017 wurde ein von den Wörgler Grünen gestellter Antrag „Konzept Verkehrsberuhigung Bereich Pflichtschulzentrum“ mehrheitlich vom Gemeinderat … Weiterlesen

Ein Haus mit Geschichte für Wörgl’s Kultur

Nachdem die Musikschule nun in das neue Gebäude übersiedelt ist, steht einer der ältesten Wörgler Bauten leer und wartet auf eine Neubelebung und Neugestaltung der historischen Mauern. Mehrere der wichtigsten Wörgler Kulturvereine sind über die ganze Stadt verstreut untergebracht und … Weiterlesen

Antrag: Haus der Kultur Wörgl

Der Gemeinderat der Stadt Wörgl möge beschließen, die „Musikschule alt“, die sich im Eigentum der Stadt Wörgl befindet, wichtigen Wörgler Kultureinrichtungen zur Gänze zur Verfügung zu stellen und durch Expert/innen ein Konzept für die Realisierung dieses Projektes erarbeiten zu lassen.  … Weiterlesen

Steuerbefreiung für Hunde aus dem Tierheim

Tiroler Tierheime leiden häufig unter Platznot und sind immer auf der Suche nach geeigneten Plätzen für ihre Schützlinge. Zahlreiche Hunde warten sehnsüchtig darauf, von lieben Menschen aufgenommen zu werden. Um die Chance auf eine Adoption zu erhöhen, setzen sich die … Weiterlesen

Antrag: Hunde aus dem Tierheim

Der Gemeinderat der Stadt Wörgl möge beschließen, dass Menschen die einen Hund aus einem Tiroler Tierheim adoptieren von der Hundesteuer befreit werden. Begründung: Viele Tiroler Tierheime sind überfüllt und haben Probleme bei der Suche nach geeigneten Plätzen für ihre Schützlinge. … Weiterlesen

Die Coronakrise und der Klimawandel

Es ist keine große Überraschung, dass sich der Stillstand der letzten Wochen positiv auf unsere Umwelt ausgewirkt hat. Wie schnell sich die Natur regeneriert ist erstaunlich! Beinahe täglich berichten Experten in verschieden Medien, wie sich unerwartete Naturschauspiele zutragen, die in den … Weiterlesen

1 2 3 4 22